Die Suche ergab 146 Treffer

von Markfort
14.12.12, 12:47
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Nichtübermittlung von Ust-Va mit u. ohne Signatur
Antworten: 6
Zugriffe: 14354

Hallo Herr Müller, die Programmierung der Authentifizierung ohne das Monster ERiC ist sehr schwierig. Das hatte ein spezialisierter Programmierer geleistet und zum Testen einen Testmerker für die Annahmestelle gesetzt. Im Update um den 23.09.2012 war dieser Testmerker nicht entfernt. An der Hotline ...
von Markfort
15.10.12, 22:27
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: authentifizierte Abgabe der USt-VA ab 2013
Antworten: 3
Zugriffe: 12056

UStVA

Hallo, Übermitteln darf ein Beauftragter und nicht nur der Unternehmer "höchstpersönlich" oder sein steuerlicher Berater. Die Signatur bezieht sich auf den Datenübermittler. "Bei der Datenübermittlung ist ein sicheres Verfahren zu verwenden, das den Datenübermittler (Absender der Daten) authentifizi...
von Markfort
07.03.12, 14:41
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Umsatzsteuersätze 7-12/2020
Antworten: 1
Zugriffe: 34649

Umsatzsteuersätze 7-12/2020

Umsatzsteuersätze 7-12/2020, 31.07.2020 Mit dem aktuellem Programm vom 31.07.2020 sollte die Buchhaltung mit der verminderten Umsatzsteuer fehlerfrei funktionieren. Steuersätze in seriösen Programmen sind datumsabhängig. Die Regelsteuerschlüssel 3,2,9,8, 94 verbuchen bis zum 30.06.20 19% bzw. 7% Di...
von Markfort
07.03.11, 18:51
Forum: Rechtliches
Thema: § 13b Abs. 2 Nr. 9 UStG
Antworten: 1
Zugriffe: 19990

Hallo, Buchungen auf Konto 8337/4337 werden der Kz 60 der UStVA zugeordnet. Diese Kz ist steuerfrei und dient nur Kontrollzwecken. Die Buchung erfolgt ohne Steuerschlüssel. Steuerschlüssel 39 führt zu USt und VSt in gleicher Höhe beim Einkauf: Der Empfänger der Leistung ist USt-pflichtig und kann di...
von Markfort
09.03.10, 18:25
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Gewinnrücklage
Antworten: 7
Zugriffe: 33356

Ja, das paßt. Ich habe den Vorgabetext der Konten geändert: SKR 03: 2496 Einstellung in Rücklagen SKR 04: 7765 Einstellung in Rücklagen Ggf. unter <Kontenplan> <Beschriftung GuV-Posten> Posten 23 ändern: 23 Jahresüberschuss -> Bilanzgewinn 23 a Jahresfehlbetrag -> Bilanzverlust Jahresüberschuss und ...
von Markfort
08.03.10, 21:46
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Gewinnrücklage
Antworten: 7
Zugriffe: 33356

Automatisch versagt "Buchführung und Bilanz" bei der Bildung eines GV-Postens nach dem Jahresüberschuss. Für die Praxis war das bisher nicht relevant. Mit der Pflicht zur Rücklagenbildung in den UGs ändert sich das. Ich denke, man kann die Verminderung des steuerlichen Gewinns durch die Verbuchung i...
von Markfort
04.09.09, 11:33
Forum: Rechtliches
Thema: Verkennzifferung der Bilanz und ELENA
Antworten: 1
Zugriffe: 15685

Verkennzifferung der Bilanz und ELENA

Verkennzifferung der Bilanz und ELENA Die Wahl ist nah und unser Bundestagsabgeordneter hatte zum Wirtschaftsgespräch eingeladen. Vier aus der nicht geringen Zahl Bonner Wirtschaftssubjekte kamen. Einer wünschte Liquidität durch RS-Bildung nach der Handelsbilanz, ein anderer die Verlagerung nicht or...
von Markfort
14.03.09, 23:28
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Gewerbesteuererklärung 2008
Antworten: 2
Zugriffe: 9564

Hallo, ich denke, kaum einer wird sich beim Freibetrag von 100.000 EUR mit 1/4, 13/20 und anderen Größen bei den Hinzurechnungen im Standardfall rumschlagen. Deshalb haben wir das Formular aktualisiert, so dass der Pflicht zur Abgabe der Gewerbesteuererklärung leicht entsprochen werden kann: Anklick...
von Markfort
07.03.09, 11:33
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Problem bei der USTVA , IST-Verst.
Antworten: 2
Zugriffe: 8685

Hallo Frau Walluscheck, da Sie die nichtfällige USt schon auf 1766 gebucht haben, müssen Sie - soweit ich sehe - die IST-Versteuerung abschalten. Dann korrigiert das Programm die Debitorenbestände nicht. Die Korrektur des Umsatzes bei der Einstellung "IST-Versteuerung" kann ersetzt werden mit einer ...
von Markfort
11.02.09, 13:01
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Fehler UStVA 2009
Antworten: 1
Zugriffe: 6938

Hallo Herr Schellscheidt,

auch für die 1/11 Meldung trifft der Fehler zu. Nach den erfolgten Rückmeldungen hat das Finanzamt aber regelmäßig automatisch korrigiert (denn ein Antrag auf Dauerfristverlängerung für 2008 ist offensichtlich Unsinn).

H. Markfort
von Markfort
10.02.09, 01:32
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Hilfe- Vorlauf importieren
Antworten: 7
Zugriffe: 17148

Hallo Sonja, die Berichtigung einer verfrühten EB-Übernahme in DATEV-Opos (also großer Debitorenbestand) hat einer einstigen Chefin einmal ziemlich hohe unnötige Gehaltskosten für mich beschert. Unsere Hilfemöglichkeiten innerhalb eines kostenlosen Supports sind hier beschränkt. Die Datensicherung i...
von Markfort
14.12.08, 17:30
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Update auf Version 2009
Antworten: 3
Zugriffe: 10378

Hallo Frau Schittko, ohne CD-Versand müßten wir auf viele Einzelnachfragen hin eine CD versenden. Der Ablauf ist so: 1. Am 27.12.08 versenden wir das Programm für die CD-Pressung. 2. Ende der zweiten Januarwoche erhalten wir die Presslinge. 3. Anschließend erfolgt bis zum 20.01.09 der Versand. Nach ...
von Markfort
23.08.08, 15:47
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Arbeiten mit Kostenstellen
Antworten: 1
Zugriffe: 7981

Hallo Herr Massing, haben Sie schon einen Vorschuß in Rechnung gestellt? Mandantenbuchhaltungen mit Kostenstellen verursachen nicht selten schlechtbezahlte Arbeit und die Ergebnisse erfüllen häufig die Erwartungen nicht. Die Auswertungen für Journal, SuSa und BWA können nach Kostenstelle erfolgen. B...
von Markfort
10.07.08, 12:36
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Kontenanlage 9970 und 9971
Antworten: 2
Zugriffe: 11518

Hallo Kunte, für die EÜR 2007 gilt noch die Ansparrücklage: "Bei ... Wirtschaftsgütern, die vor dem 1. Januar 2008 angeschafft oder hergestellt worden sind, ist § 7g in der bis zum 17. August 2007 geltenden Fassung weiter anzuwenden", § 52 Nr. 23 Satz 3 EStG. Die Rücklage kann z.B. auf Konto 4995 (o...
von Markfort
14.03.08, 16:37
Forum: Kassenbuch
Thema: Kassenanfangsbestand
Antworten: 1
Zugriffe: 16743

Hallo Heike A,

Gegenkonto 9000 verwenden,
z.B.:
100,00 9000 1 01.01 1000 EB

Gruß
H. Markfort