Die Suche ergab 146 Treffer

von Markfort
25.06.04, 11:00
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Fälligkeit von Verbindlichkeiten in OPOS
Antworten: 2
Zugriffe: 7848

Hallo Anja,

die Fälligkeit von Rechnungen kann mit F8 in der Buchungsliste (oberes Fenster) oder in der Erfassungszeile ( unteres Fenster) eingegeben werden.

Die offenen Posten können noch nicht nach Datum sortiert werden. Wir werden das aber einrichten.

Freundliche Grüße
H. Markfort
von Markfort
24.06.04, 13:07
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Mahnwesen
Antworten: 1
Zugriffe: 6783

Hallo Nadja, die Mahnstufe nach den bereits erfolgten Mahnungen einzustellen, ist in einem flexiblen System schwierig, da nicht jede Ausgabe in Word als erfolgte Mahnung gespeichert werden soll. Bis jetzt ist uns keine vernünftige Lösung eingefallen. Wir brauchen eine Änderung aber auch für die eige...
von Markfort
12.06.04, 20:12
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Vorjahreswerte erfassen
Antworten: 1
Zugriffe: 7482

VGZ BWA

Hallo Bärbel, für die Eingabe der BWA-VGZ gibt es nur die Möglichkeit, das Vorjahr anzulegen und in den einzelnen Abrechnungen die Erfolgskonten mit einem Bestandskonto (z.B. 9090) als Gegenkonto vorzutragen. Die Bilanzkonten müssen dann noch in der letzten Abrechnung eingebucht werden, um die VGZ f...
von Markfort
09.06.04, 10:43
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Aufsplittung von Kto 03735 SKR03 ?
Antworten: 2
Zugriffe: 8213

Auflösung Sammelbuchung

Hallo Herr Rusche, die Sammelbuchungen auf dem Skontokonto 3735 können nur vom Journal aus kontrolliert werden. Das sollte transparenter werden und wird im Zusammenhang mit der ebenso noch unbefriedigenden Auflösung der Sammelbuchungen der Umsatzsteuerkonten angegangen. Mit freundlichem Gruß Die Red...
von Markfort
08.06.04, 23:31
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: USt-VA Druck Überweisung
Antworten: 1
Zugriffe: 7072

Hallo Herr Baron,

hätte die Finanzkasse unser Programm oder ein Gleichwertiges, könnte sie längst per Bankautomatik vom Zahlungskonto auf den Steuerpflichtigen schliessen.

Da dem nicht so ist, enthält das Mehrzweckfeld in der zweiten Zeile jetzt die Steuernummer.

Gruß aus Bonn

H. Markfort
von Markfort
06.06.04, 13:44
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: OPOS / Bearbeitung
Antworten: 4
Zugriffe: 16045

Opos Bearbeitung

Hallo Bärbel, ich setze vor die Beantwortung Deiner Frage eine Anmerkung zur Erfassung der Rechnungen. Rechnungsstapel erfassen: Oben im Buchungskreisfeld (Inhalt <alle>) die Einstellung <Re.-Ausgang> einstellen und Rechnungen buchen. Nachträglich können Rechnungen in diesen Buchungskreis eingestell...
von Markfort
04.06.04, 22:07
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Datev Übernahme
Antworten: 9
Zugriffe: 23517

DATEV-Schnittstelle per EMail

Hallo Frau Meissner, die erzeugten Buchungs- und Kontenvorläufe im DATEV-Format können als Anlage einer EMail zum Steuerberater gesandt werden: Speichern auf Diskette oder in ein leeres Verzeichnis und dann absenden. Ein Detail ist dabei zu beachten. EMail-Programme hängen an übermittelte Dateien ma...
von Markfort
24.05.04, 11:02
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Datev Übernahme
Antworten: 9
Zugriffe: 23517

DATEV-Schnittstelle

Hallo Peter, im Normalfall können die Daten problemlos nach DATEV-Rewe übergeben werden. Normalfall bedeutet vor allem, die angesprochenen Konten stammen (außer Kontenbezeichnungen) unverändert aus dem Kontenrahmen. Die monatliche Übernahme durch den Steuerberater ist mehr eine ökonomische Frage. Bl...
von Markfort
22.05.04, 19:41
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Istversteuerung
Antworten: 1
Zugriffe: 8224

Nicht verkomplizieren, was einfach geht

Hallo Irene, das Umsatzsteuergesetz sollte steuervereinfachend bestimmen: Bei Debitorenbuchhaltung gibt es nur die Regelbesteuerung nach vereinbarten Entgelten (bitte schlag mich nicht). Die IST-Versteuerung ist bei EÜR ohne Debitoren systemkonform. Hier wird die Umsatzsteuer- der Einkommensteuersys...
von Markfort
20.05.04, 11:20
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Steuerschuldnerschaft, § 13b
Antworten: 2
Zugriffe: 7407

Allgemeines zu Bauleistungen (und Grunderwerbe)

Hallo Walburga, bei bestimmten Bauleistungen und bei Grunderwerben ist der Leistungsempfänger seit dem 1.04.2004 der Steuerschuldner. Der Leistungserbringer stellt in diesen Fällen die Rechnung ohne Umsatzsteuer aus, der Leistungsempfänger berechnet und zahlt die Umsatzsteuer und zieht diese Umsatzs...
von Markfort
18.05.04, 19:44
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: UStVA, Abschluss: vorbildlich, aber...
Antworten: 3
Zugriffe: 11119

Lässt sich verbessern

Hallo Herr Butzmühlen, dass Sie Daten aus unserem Programm nach Lexware übernehmen müssen, um eine UStVA nach Buchungsdatum zu erhalten, hat mich natürlich gewaltig geärgert. Bitte laden Sie das Programm neu aus dem Internet, um die UStVA auch nach Buchungsdatum zu erstellen. Die Berichterstattung u...