Die Suche ergab 146 Treffer

von Markfort
28.10.04, 20:19
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Vereinskontenrahmen
Antworten: 2
Zugriffe: 11582

Hallo Herr Butzmühlen, das Programm ist beschränkt auf die Kontenrahmen SKR 03 u. 04. Diversifizieren mögen andere; wir können nur so etwas wie "Aldi" aber nicht "Karstadt" sein. Ausgangskontenpläne für Berufsgruppen oder Branchen haben wir zum Teil als Mustermandant, aus dem die Stammdaten übenomme...
von Markfort
19.10.04, 14:52
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Fragen zu Nutzungsmöglichkeiten Software
Antworten: 3
Zugriffe: 10571

Hallo Steuermann, eine abweichende Form vom Anlagenspiegel des integrierten Anlagemoduls kennt das Programm nicht. Das Programm ist beschränkt auf die Grundkontenrahmen SKR 03 u. 04. Ausgangskontenpläne für Berufsgruppen oder Branchen haben wir zum Teil als Mustermandant, aus dem die Stammdaten üben...
von Markfort
10.10.04, 14:40
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: EÜR
Antworten: 0
Zugriffe: 7620

EÜR

Hallo Forum,

der Formularzwang für die EÜR ist vom BMF auf das Jahr 2005 verschoben. Wir werden den Aufruf aus dem Programm nehmen. Siehe auch unter Bürokratieblüten "EÜR und Föderalismus".

H. Markfort
von Markfort
08.10.04, 20:28
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Datev-Übernahme
Antworten: 1
Zugriffe: 6788

Hallo Bärbel,

das Vierteljahr kann nicht unter einer Abrechnung gebucht werden, wenn die Auswertungen nach Monat erfolgen sollen.

Mit freundlichem Gruß
H. Markfort
von Markfort
25.09.04, 20:12
Forum: Kassenbuch
Thema: EÜR
Antworten: 1
Zugriffe: 12022

Hallo Memo, ich hatte gestern hier ein einfaches "Nein" hingeschrieben. Das ist auch richtig. Wir haben daran gedacht, eine mittlere Version zwischen unserem Buchführungsprogramm für 155 EUR Jahresgebühr und unserem Freeware-Kassenprogramm (ohne Hotline) für die Erstellung der EÜR anzubieten. Unterl...
von Markfort
23.09.04, 20:51
Forum: Kassenbuch
Thema: Konto 5505 bzw SKR 45...
Antworten: 1
Zugriffe: 12337

Hallo Ming,

danke für das Lob.

Ich vermute der SKR 45 ist ein Kontenrahmen für Ärzte. Dann ist er leicht aus dem SKR 04 abzuleiten, auf den wir uns beschränken.

Das Konto 5505 ist reserviert wegen wechselnder VSt-Sätze in der Landwirtschaft. Frei sind z.B. die Konten on 5000-5199.

Grüße
Markfort
von Markfort
16.09.04, 18:32
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Debitoren und Ist-Versteuerung/4.3-Rechner
Antworten: 7
Zugriffe: 24506

Hallo Sabine F, ich habe hier schon des öfteren über die E/A-Gewinnermittlung mit Debitoren und Istversteuerung gewettert. Das sind Systembrüche, die von der Software schwer zu lösen sind und die Programme verkomplizieren. Mag sein, dass mit dem Unfug höchster Richter, auch gwillkürtes BV bei E/A-Ge...
von Markfort
14.09.04, 19:30
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Anzahl max. Abrechnungen
Antworten: 2
Zugriffe: 8843

Hallo Sabine F, wie haben die Anzahl Abrechnungen auf 99 gesetzt. Im Programm war diese Zahl vorher auf 55 begrenzt. Das Konto "Gezeichnetes Kapital" ( 800 im SKR 03) wird in der GmbH richtig übernommen. Bei der Übernahme des Gewinns hatten wir in der Vergangenheit allerdings noch Probleme. In der B...
von Markfort
26.08.04, 23:56
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Verzerrte Bilanzausgabe
Antworten: 2
Zugriffe: 7937

Hallo Manuela,

wahrscheinlich sind die RTF-Dateien nicht dem Programm WORD zugeordnet. Bitte im Windows-Explorer kontrollieren oder, wenn das nicht funktioniert, anrufen.

Gruß
Markfort
von Markfort
25.08.04, 14:56
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: LINUX
Antworten: 1
Zugriffe: 6804

Hallo Volker, unter LINUX wird es "Buchführung und Bilanz" mittelfristig nicht geben. LINUX kann man nach unseren Erfahrungen als Server installieren, wenn sich einer mit dem Betriebssystem auskennt. Darüberhinaus sollte man in Kleinbetrieben auf Schüler und Studenten nicht hören. Jede Abweichung vo...
von Markfort
25.07.04, 14:05
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: steuerfreie Erlöse
Antworten: 1
Zugriffe: 9342

Hallo Frau Wendt, das Konto 4100 im SKR 04 führt bei Neuanlage die Bezeichnung "stfr. Erl. § 4/8ff UStG" und ist ohne Automatik. Falls bei Verbuchung automatisch Steuer gezogen wird, hat das Konto einen Steuerschlüssel (Kontrolle mit: <Kontenplan> <Einrichten/Beschriften> <Eigenschaften> Feld "USt-S...
von Markfort
21.07.04, 19:03
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Excelkasse, speichern als CSV-Datei u. Übernahme
Antworten: 1
Zugriffe: 9546

Hallo Christiane, neben der allgemeinen Form (siehe: Hilfe, CSV-Format) können Buchungsstapel in vereinfachter Form eingelesen werden. Die Spaltenfolge ist: Soll; Haben; GgKonto; (KSt;) Beleg; Datum; Konto; Text Die Kostenstelle kann fehlen. Kopfzeilen mit Text sind erlaubt. Bei fehlerhaften...
von Markfort
10.07.04, 09:32
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Beliebiges Laufwerk/Pfad für Datensicherung
Antworten: 4
Zugriffe: 14144

Hallo Neuzeitler, in Zeiten von USB-Memorysticks macht der Mensch am Computer alles Mögliche: Nur sichert er regelmäßig nicht. Unsere Reminiszenz an alte Zeiten wirkt auch eher störend auf die Redaktionen von Heise und Co als auf den praktischen Anwender, denn mit "Abbrechen" kann ein beliebiges Lau...
von Markfort
07.07.04, 10:53
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Umsatzsteuer - Buchungsschlüssel
Antworten: 1
Zugriffe: 10805

Hallo Mac, Ort der sonstigen Leistung bei elektronischen Dienstleistungen ist der Ort, an dem der Empfänger sein Unternehmen betreibt ( § 3a Abs. 3 i.V.m. Abs. 4 Nr 14 UStG). Die Steuerschuld trägt im Falle eines im Ausland ansässigen Unternehmers der Empfänger ( § 13 b Abs. 1 Nr. 1 UStG). Sie benöt...
von Markfort
28.06.04, 23:14
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Gewinn u. Verlustrechnung
Antworten: 3
Zugriffe: 10603

Hallo Michael H, dll-Dateien für Visual-Basic? Das grenzt ja an Verunglimpfung, unser Programm in diesen Bereich der "slow and dirty" Produkte einzuordnen. Computer bergen immer Überraschungen. Hier kommt man jedenfalls nur telefonisch weiter. Wenn ich sage: "Guck mal ob ein Drucker ausgewählt ist",...